Aktuelles / Sommerfest am Silbersee

Mitglieder der SHG Wolfen|Foto: privat

Sommerfest am Silbersee

Als wir, die Mitglieder der SHG Wolfen, hinter dem Silbersee abbogen, leuchtete schon ein weißes – nein, nicht Tipi – aber ein weißes Zelt und leichter Rauch stieg auf … das Lagerfeuer, genauer das Grillfeuer, brannte schon.

Auf Initiative unserer neuen Gruppenleiterin Nadja Hoffmann gab es dieses Jahr erstmals in der SHG Wolfen ein Sommerfest. Durch sie kam auch der Kontakt zu Kaufland Wolfen zustande, welches alles für das leibliche Wohl sponserte – ein großes Dankeschön dafür.

Familie Hoffmann hatte auf ihrem Grundstück mit der Nachbarschaftshilfe von Herrn Liebscher dessen großes Zelt nebst Tisch und Stühlen aufgebaut und alles liebevoll vorbereitet. Und dann wurde aufgetischt: zwei große Schüsseln Nudelsalat, Tomate-Mozzarella, selbstgebackene Muffins und anderes mehr. Aber das wichtigste befand sich noch außerhalb, und zwar auf dem Grill, in allen Varianten!! Dafür sorgte Ingo, Nadjas Freund, der sich als Grillmeister gleich hervorragend in die Gruppe einführte …

Nach der „offiziellen“ Eröffnung stand dem Schlemmen nichts mehr im Wege.

Fast alle Mitglieder unserer Gruppe waren dabei – zwei mussten aus gesundheitlichen Gründen absagen - schade. Dafür waren auch einige Angehörige mit von der Partie, so dass es abwechslungsreiche Gespräche gab.

Auch das Wetter spielte mit: es schien zwar keine Sonne, dafür war es aber auch nicht so unerträglich heiß wie im Juli.

Alle waren sich einig: das war ein gelungenes Sommerfest, das auf eine Wiederholung hoffen lässt.