Der Landesverband / Aktuelles

Der Landesverband

Der Landesverband Sachsen-Anhalt e.V. der Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft (DMSG) wurde am 3. Mai 1990 in Langenstein bei Halberstadt gegründet. Er ist einer der 16 Landesverbände, die im » Bundesverband organisiert sind, und hat derzeit über 1000 Mitglieder, von denen sich die meisten in einer der » Kontaktgruppen regelmäßig treffen, um Erfahrungen auszutauschen, Probleme zu besprechen, gemeinsam etwas zu unternehmen oder sich einfach nur zu unterhalten.

Neues vom Landesverband:

Gesprächskreis für (Neu-) Erkrankte am Mittwoch, dem 14. Juli 2021 um 14.30 Uhr in Präsenz

Liebe Mitglieder und Interessierte, wir freuen uns, dass der Gesprächskreis für (Neu-) Erkrankte nach langer Corona-bedingter Pause am Mittwoch, dem 14.07.2021 ab 14.30 Uhr wieder in Präsenz in der Geschäftsstelle stattfinden wird. Der Gesprächskreis wird begleitet durch Frau Katrin Schreiber, als ehrenamtlich für die DMSG tätige Neurologin. Um eine Anmeldung vorab wird gebeten unter: 0345 / 2029831 oder dmsg-sachsen-anhalt@dmsg.de Über eine rege Teilnahme würden wir uns freuen. Ihre DMSG Sachsen-Anhalt

... mehr

16.06.2021 15:30 Uhr

Gesprächskreis für (Neu-) Erkrankte am Mittwoch dem 16. Juni 2021 um 15.30 Uhr als digitales Angebot

Liebe Mitglieder und Interessierte, am Mittwoch dem 16. Juni 2021 um 15.30 Uhr findet der Gesprächskreis für (Neu-) Erkrankte zum zweiten Mal in Form einer Videokonferenz statt. Der Gesprächskreis ist ein überregionales Angebot für Neu-Betroffene MS Patienten und deren Angehörige. Darüber hinaus können aber auch bereits länger an MS erkrankte Personen teilnehmen, bei denen aktuell der Bedarf besteht eine Beratung in medizinischer Sicht in Anspruch zu nehmen. Der Gesprächskreis wird begleitet durch Frau Katrin Schreiber. Diese ist Neurologin und ehrenamtlich für die DMSG Sachsen-Anhalt tätig. Anmeldungen hierfür sind weiterhin möglich unter: Kurtze@dmsg.de Über eine zahlreiche Teilnahme würden wir uns freuen.

... mehr

Beiträge für die DABEISEIN 02/2021

Liebe Mitglieder und Interessierte, die Redaktion unserer Verbandszeitung DABEISEIN erstellt derzeit die aktuelle Mitgliederzeitung. Gern möchte ich mit diesem Beitrag dazu aufrufen, dass Sie uns kleine Artikel für die Zeitschrift übersenden können. Wir freuen uns über eine aktive Mitarbeit der MS-Betroffenen. Schreiben Sie gern etwas über ihr Hobby, Freizeitgestaltungen angesichts der andauernden Kontaktbeschränkungen oder teilen Sie uns mit, wen wir als nächstes interviewen sollen. Zuletzt wurde unser Mitglied Phil Hubbe befragt bezüglich der Veröffentlichung seines neuesten Cartoonbandes. Am 05.06.2021 ist Redaktionsschluss für die nächste Ausgabe. Wir freuen uns auf Ihren Beitrag - Ihr DMSG Team.

... mehr

28.05.2021 16:00 Uhr

Welt MS Tag 2021

Save the Date! Liebe Mitglieder und Interessierte, am 30. Mai 2021 findet der diesjährige Welt MS Tag statt. Aufgrund der anhaltenden Kontaktbeschränkungen im Rahmen der Corona - Pandemie finden die Angebote auch in diesem Jahr vorrangig digital statt. Das diesjährige Motto lautet: „Stay Connected. Wir bleiben in Verbindung.“ Frau Romy Kauß, als Referentin für Gesundheit und Selbsthilfe des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes, wird am Freitag dem 28.05.2021 um 16.00 Uhr ein Online-Seminar zur Thematik "So kann Selbsthilfe in Zeiten der Pandemie funktionieren. Neue Wege in der Selbsthilfe. Selbsthilfe: digital statt analog?" durchführen. Die Veranstaltung wird mit Hilfe des Videokonferenzsystems Cisco Webex durchgeführt. Anmeldungen hierfür sind bereits jetzt möglich unter: gfin@dmsg-sachsen-anhalt.de. Unter dem Hashtag #MSverbindet finden Sie im Netz zahlreiche weitere Aktionen. Auf der Homepage des Bundesverbandes der DMSG ist zudem eine Übersicht der deutschlandweit angebotenen Webinare und Online Veranstaltungen abrufbar.

... mehr

05.05.2021 15:30 Uhr

Gesprächskreis für (Neu-) Erkrankte am Mittwoch dem 05. Mai 2021 um 15.30 Uhr erstmals als digitales Angebot

Liebe Mitglieder und Interessierte, wir freuen uns sehr, dass der Gesprächskreis für (Neu-) Erkrankte am 05. Mai 2021 unter ärztlicher Begleitung von Frau Katrin Schreiber erstmals seit Beginn der Corona - Pandemie digital durchgeführt werden kann. Der Gesprächskreis ist ein überregionales Angebot. Er richtet sich insbesondere an Neu - Betroffene von Multiple Sklerose sowie deren Angehörige, die infolgedessen Rat suchen und Gesprächsbedarf haben. Darüber hinaus richtet sich das Angebot aber auch an MS-Betroffene, die schon länger erkrankt sind, sich aber aktuell in einer Situation befinden, die Fragen aufwirft, z. B. eine bevorstehende Therapieumstellung oder Neueinstellung mit einem Medikament, eine Zunahme der Symptome der MS und daraus resultierend die Erwägung einer symptomatischen Behandlung dieser oder - ganz aktuell - das Thema Corona-Schutzimpfung bei MS. Bei Interesse können Sie sich gern anmelden unter: gfin@dmsg-sachsen-anhalt.de.

... mehr

06.05.2021 16:30 Uhr

2. digitaler Austausch MS (Neu-) Erkrankter Region Magdeburg und Umgebung

Liebe Leser, nachdem Anfang April der erste Austausch junger Betroffener von Multiple Sklerose in der Region Magdeburg online stattfinden konnte, freuen wir uns, dass sich die Gruppe dazu entschlossen hat zukünftig monatlich zusammenzufinden. Die Gruppentreffen werden jeden ersten Donnerstag im Monat stattfinden und 16.30 Uhr beginnen. Anbei sehen Sie eine Wortwolke bzw. ein Mentimeter, welches während des ersten digitalen Selbsthilfegruppentreffens entstanden ist. Sollte es das Pandemie-Geschehen zulassen sind auch zukünftige Treffen in Präsenz in der KOBES- Kontakt- und Beratungsstelle für Selbsthilfegruppen in Magdeburg denkbar. Aktuell ist dies leider nicht möglich, aufgrund der weiterhin andauernden Kontaktbeschränkungen. Wer an einer Teilnahme interessiert ist, kann sich gern an die Mitarbeiter der Geschäfts- und Beratungsstelle des Landesverbandes Sachsen-Anhalt e.V. der DMSG wenden. Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre E-Mail.

... mehr

01.04.2021 16:30 Uhr

1. digitaler Austausch MS (Neu-) Erkrankter Region Magdeburg und Umgebung

Liebe Mitglieder und Interessierte, am Donnerstag, dem 01.04.2021, führen wir unseren erste Videokonferenz zum digitalen Austausch MS (Neu-) Erkrankter im Raum Magdeburg und Umgebung durch. Wir nutzen hierfür den Videokonferenz-Anbieter von Cisco Webex. Interessierte können sich hierfür anmelden unter kurtze@dmsg-sachsen-anhalt.de. Als inhaltlicher Schwerpunkt ist eine Vorstellung des Bereichs der Sozialberatung seitens des Landesverbandes Sachsen - Anhalt e.V. der DMSG geplant. Unsere Sozialarbeiterin berichtet von aktuellen Themen in ihrem Arbeitsgebiet und Sie können aktuelle Fragen im sozialrechtlichen Bereich an Sie richten. Über eine rege Teilnahme würden wir uns freuen!

... mehr